Elterninfos kompakt

Auf dieser Seite gibt es kompakte Informationen

  • Für unsere „Neuzugänge“ der Jahrgänge 6-10, für die Schüler*innen, die in unseren nächsten 5. Jahrgang starten und für alle, die an der IGS Melle die Oberstufe besuchen werden.
  • Auch zum Thema Covid-19 gibt es hier aktuelle Meldungen, die am gültigen Datum zu erkennen sind.
  • Die Sprechzeiten unserer Lehrkräfte sind hier aufgelistet. Bitte nehmen Sie per E-Mail über IServ Kontakt zur Lehrkraft auf.
  • Für Eltern und Schüler*innen ist unser IGS-Handbuch „Wir gemeinsam“ interessant, um Wissenswertes von A wie Abschlüsse bis Z wie Zeugnisse zum Schulleben und erfolgreichen Lernen an der IGS Melle nachzulesen.
  • Wie nutze ich Iserv und WebUntis? Auch dazu haben wir hier die Antworten auf alle Fragen.
Informationen zum ersten Schultag im Schuljahr 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns auf den Start am ersten Schultag, Donnerstag, 02. September 2021, und begrüßen alle ganz herzlich im neuen Schuljahr! Zum ersten Schultag gibt es hier Informationen:

Jahrgang 5:Informationen zum ersten Schultag

Jahrgänge 6-10 Neuzugänge: Informationen zum ersten Schultag

Jahrgang 11: Informationen zum ersten Schultag

Die neuen Schüler*innen für die Jahrgänge 12 und 13 melden sich bitte um 7.45 Uhr bei Frau Cuijpers im Büro der Oberstufenleitung im 1. Stock.

Unter diesem Link stehen die Formulare für die Bestätigung der negativen Selbsttestung und die Einwilligungserklärung zur Testung in der Schule

Bei Fragen stehen wir unter sekretariat@igsmelle.de zur Verfügung.

Bis dahin wünschen wir allen schöne, erholsame und gesunde Ferien.

Ihr/euer Team der IGS Melle

 

Informationen zu Covid-19

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

das Kultusministerium hat beschlossen, dass Schulen in Niedersachsen ab dem 31.05.2021 wieder in den „Regelbetrieb“ (natürlich immer noch inzidenzabhängig) zurückkehren. Bitte lest euch/lesen Sie sich hierzu den Brief des Kultusministers durch. Ab dem 31.05.2021 gilt unter einer Inzidenz von 50 das Szenario A.

Die Testpflicht und die Hygieneregeln bleiben weiterhin bestehen, befreit werden vom Präsenzunterricht können alle Schüler*innen, die der Testpflicht unterliegen (siehe Schaubild im Anhang). Da mir noch keine Informationen vorliegen ob der Landkreis eine abgeänderte Allgemeinverfügung verfassen wird oder dem Stufenplan folgt, werde ich Ihnen in der nächsten Woche noch einmal Informationen zur Umsetzung im Landkreis ab dem 31.05.2021 zukommen lassen. Bis dahin bitte ich um Geduld. Ich gehe davon aus, dass in den Szenarien B und C die Notbetreuung von Schulen weiterhin angeboten wird.

Ich wünsche allen ein erholsames Pfingstwochenende, der Präsenzunterricht startet wie bereits angekündigt in der nächsten Woche jeweils am Donnerstag oder Freitag wieder.

Herzliche Grüße

Ihre/eure Kerstin Lemke

Weitere Informationen:

Hier veröffentlichen wir die aktuellen Briefe des Kultusministers zur Organisation des Unterrichts/der Schulen sowie unsere IGS-Infobriefe:

Unter anderem kann man entnehmen, dass nach den Osterferien zwei Mal pro Woche zu Hause ein Schnelltest verpflichtend vor dem Unterricht zu machen und die Durchführung von Ihnen zu bestätigen ist, wenn Ihr Kind in Präsenz beschult werden soll. Dazu folgt hier das Informationsschreiben zur Testpflicht:Testpflicht_Elterninfo

Bitte füllen Sie für Ihr Kind einen Abschnitt dieser Bestätigung aus und geben es am Tag der Testung in der Schule ab: Tagesaktuelle Bestätigung neg. Testergebnis

WICHTIG: Sollten Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien lassen wollen, senden Sie uns dieses Formular bitte postalisch oder per E-Mail an sekretariat@igsmelle.de zu.Formular_Befreiung_von_der_Präsenzpflicht_ab12,.04.2021

  • Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt, werden alle Schülerinnen und Schüler im Szenario B unterrichtet.
  • Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, werden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen im Szenario B unterrichtet. Alle anderen Jahrgänge bleiben im Distanzlernen (Homeschooling).
  • Gruppenübersichten und Unterrichtszeiten:
    Gruppeneinteilung bis 30.04.2021
    Übersicht über den Unterricht vom 12.04.-21.07.21
  • Die Maskenpflicht im Unterricht bleibt bestehen.
  • Notbetreuung: Notbetreuung wird weiterhin für die Kinder der Schuljahrgänge 1-6 angeboten. Antrag auf Notbetreuung eines Kindes (1-8)
  • Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln: Coronamaßnahmen VOS

 

 

Anmeldebögen

Ein Teil der Schulgemeinschaft werden! Unter diesem Link sind die Anmeldebögen hinterlegt:
Anmeldebögen

Bei Fragen stehen wir gern unter 05422-951101 oder sekretariat@igsmelle.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf das Kennenlernen!

Sprechzeiten unserer Lehrkräfte

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
in dieser Datei finden Sie mit einem Klick die wöchentlichen Sprechzeiten unserer Lehrkräfte:

Sprechzeiten der Lehrkräfte

Zur Abstimmung der Kontaktdaten bzw. Fragen melden Sie sich gern bei den Lehrkräften per E-Mail über IServ.

Jahrgänge 11-13

Informationen zum ersten Schultag im Jahrgang 11:

Informationen zum ersten Schultag

Für alle, die an der Oberstufe der IGS Melle ihr Abitur oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife absolvieren möchten, gibt es hier Informationen zur Oberstufe und zum Anmeldeverfahren.
Wir bitten um Zusendung auf dem Postweg an die IGS Melle oder Abgabe im Sekretariat.

Flyer „Gut beraten. Oberstufe an der IGS Melle“

Anmeldebogen Oberstufe

Infos zum Anmeldeverfahren zur Oberstufe

Lernmittel-und Materiallisten