Vorlesewettbewerb 2023

Foto IGS Melle

 

Lilli Marie Heermann gewinnt mit “Whisper Word”

Janne Pabsch aus Kl. 10d, berichtet:

Am 6.12.2023 fand der Vorlesewettbewerb an der IGS Melle unter der Leitung von Nicole Steinmeyer statt. Die Klassensieger aus den jeweiligen sechsten Klassen mussten vor der Jury ihr Können beweisen. Die Klassensieger waren:

                • 6a: Nele Blaschke
                • 6b: Carina Busch
                • 6c: Lilli Marie Heermann
                • 6d: Till Kunze
                • 6e: Janna Heggemann

Die Jury bestand aus Theresa Liebig, Bibliothekarin der Stadtbibliothek Melle, Michael Sutmöller von der Buchhandlung Sutmöller und Michael Wirz als Sek I-Leitung der IGS Melle.

Die Ermittlung des Schulsiegers und somit der Vorlesewettbewerb 2023 startete mit einer Wahltextrunde. Die SchülerInnen mussten aus einem selbst ausgesuchten Buch drei Minuten vorlesen.

Nele Blaschke aus der 6a begann und las aus dem Buch „FußballAcademy, eine wichtige Entscheidung“ von J. Margil und A. Schlüter.

Als Zweite las Carina Busch aus der 6b einen Teil aus dem Buch „Die drei ??? Kids, Happy Birthday-Ein Fall für einen Geburtstag“ von Boris Pfeiffer.

Das Buch „Whisper Word“ von Barbara Rose hatte Lilli Marie Heermann aus der 6c für sich ausgewählt und las daraus vor.

Till Kunze aus der 6d las aus „Die kürzeste Geschichte der Zeit“ von Steven Hawking und Leonard Mlodinow vor.

Janna Heggemann aus der 6e hat sich entschieden, aus dem Buch „Ich heiße Anne – Briefe von Anne Frank“ von Marion Hoefnagel vorzulesen.

Nachdem diese Herausforderung geschafft war, mussten sich die fünf LeserInnen der Fremdtextrunde stellen. Hierbei lasen die TeilnehmerInnen zwei Minuten einen Fremdtext vor. Als Erste war Carina Busch mit einem kurzen Ausschnitt aus dem Buch „ Wie der Christbaum zum Weihnachtsfest kam“ an der Reihe.
An zweiter Stelle musste Lilli Marie Heermann „Weihnachten in anderen Ländern“ vorlesen. Nele Blaschke las als dritte das Buch „Wie man zum Engel wird, Teil 1“, dann war Janna Heggemann an der Reihe mit „Wie man zum Engel wird, Teil 2“. Als letzter las Till Kunze einen Teil aus dem Buch „ Wie man zum Engel wird, Teil 3“.

Nach dieser Runde gab es eine kleine Pause, in der sich die Jury zur Beratung zurückzog und die Schulsiegerin unter großem Applaus des Publikums ermittelt wurde:
Den Vorlesewettbewerb 2023 hat Lilli Marie Heermann aus der 6c gewonnen.

Alle TeilnehmerInnen wurden von der Jury für ihre guten Lesebeiträge gelobt, erhielten Urkunden und Buchgutscheine. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: IGS Melle