lernen

Home > Lernen > Kompetenz

Kompetenz

Die IGS Melle ist eine Schule für alle Kinder mit ihrer Vielfalt von unterschiedlichen Kompetenzen.

Kenntnisse, die als Theorie- und/oder Faktenwissen beschrieben werden können und Fertigkeiten, die unterschieden werden können als kognitive Fertigkeiten (logisches, intuitives und kreatives Denken) und praktische Fertigkeiten (Geschicklichkeit und Verwendung von Methoden, Materialien, Werkzeugen und Instrumenten) reichen uns isoliert voneinander gesehen nicht aus, um einen erfolgreichen Lernprozess zu initiieren und zufriedenstellende Lernergebnisse zu erzielen.

Wenn von Lernergebnissen gesprochen wird, dann geht es um persönliche und fachliche Kompetenzen, die sich in den Lernentwicklungsberichten widerspiegeln Dieses Ziel wollen wir, neben der Vermittlung grundlegender Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, erreichen, indem wir Bezüge zur alltäglichen Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler herstellen.

Wir arbeiten darauf hin, dass unsere Schülerinnen und Schüler selbständig und verantwortlich  lernen und handeln, um zunehmend komplexere Aufgabenstellungen bearbeiten zu können und Anforderungssituationen gewachsen zu sein. Wir wollen erreichen, dass unsere Schülerinnen und Schüler

  • kompetent sind, indem sie zur Bewältigung von Anforderungssituationen auf vorhandenes Wissen zurückgreifen,
  • die Fähigkeit besitzen, sich erforderliches Wissen zu beschaffen,
  • zentrale Zusammenhänge des jeweiligen Sach- bzw. Handlungsbereichs erkennen,
  • angemessene Handlungsschritte durchdenken und planen,
  • Lösungsmöglichkeiten kreativ erproben,
  • angemessene Handlungsentscheidungen treffen,
  • beim Handeln verfügbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten einsetzen,
  • das Ergebnis des eigenen Handelns an angemessenen Kriterien überprüfen.