lernen

Home > Lernen > Bewegung

Bewegung

Bewegung, Spiel und Sport sind lebensnotwendige Grundbedürfnisse junger Menschen. Sie  leisten einen wichtigen Beitrag zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Für Kinder und Jugendliche ist körperliche Aktivität eine wesentliche Voraussetzung für gesundes Aufwachsen. Neben positiven Effekten auf die motorische und organische Entwicklung ist die Bedeutung sportlicher Betätigung für das psychosoziale Wohlbefinden, die Persönlichkeitsentwicklung sowie den Erwerb sozialer Kompetenzen zentral.

In spielerischen und sportlichen Begegnungen erwerben junge Menschen vielfältige Kompetenzen: Sie schärfen den Blick für Andere, aber auch für sich, üben sich in der Wahrnehmung der eigenen sowie fremder Bedürfnisse und lernen damit gegenseitige Verantwortung, Rücksichtnahme, Respekt und Toleranz.

Darüber hinaus bietet der Schulsport eine Vielzahl von Gelegenheiten zum sozialen Lernen: Die Einhaltung von sozialen Regeln, kooperatives Handeln, Achtung von Mit‐ und Gegenspielern sowie Fairness stellen grundlegende Wertorientierungen und Verhaltensmuster dar, die in einer individualisierten Gesellschaft immer weniger in Erscheinung treten, obwohl ihnen für das soziale Zusammenleben eine grundlegende Bedeutung zukommt.

Um diese positiven Aspekte von Bewegung zu verstärken, haben wir an der IGS Melle eine Profilklasse »Sport« eingerichtet. Kinder, die diese Klasse besuchen, haben wöchentlich zwei zusätzliche Sportstunden. Alle außerschulischen Aktivitäten, wie z. B. Tagesausflüge, Klassenfahrten haben einen sportlichen Schwerpunkt.

Im Rahmen unserer Schulhofgestaltung, die wir eigeninitiativ und ohne finanzielle Unterstützung durch unseren Schulträger bewerkstelligt haben, legen wir besonderen Wert darauf, dass für alle Altersgruppen Möglichkeiten zur Bewegung angeboten werden. Es wurden eine Kletterpyramide, eine 50 m-Laufbahn, eine Multifunktionsspielfläche, eine Boulebahn, ein Beachvolleyballfeld gebaut. Dadurch gibt es je nach Interesse und Bewegungsdrang vielfältige Angebote, die individuell genutzt werden.