Elterninformation Covid-19

Hier informieren wir über die aktuelle Lage für unsere Schulgemeinschaft:

Informationen zu Covid-19

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

das Kultusministerium hat beschlossen, dass Schulen in Niedersachsen ab dem 31.05.2021 wieder in den „Regelbetrieb“ (natürlich immer noch inzidenzabhängig) zurückkehren. Bitte lest euch/lesen Sie sich hierzu den Brief des Kultusministers durch. Ab dem 31.05.2021 gilt unter einer Inzidenz von 50 das Szenario A.

Die Testpflicht und die Hygieneregeln bleiben weiterhin bestehen, befreit werden vom Präsenzunterricht können alle Schüler*innen, die der Testpflicht unterliegen (siehe Schaubild im Anhang). Da mir noch keine Informationen vorliegen ob der Landkreis eine abgeänderte Allgemeinverfügung verfassen wird oder dem Stufenplan folgt, werde ich Ihnen in der nächsten Woche noch einmal Informationen zur Umsetzung im Landkreis ab dem 31.05.2021 zukommen lassen. Bis dahin bitte ich um Geduld. Ich gehe davon aus, dass in den Szenarien B und C die Notbetreuung von Schulen weiterhin angeboten wird.

Ich wünsche allen ein erholsames Pfingstwochenende, der Präsenzunterricht startet wie bereits angekündigt in der nächsten Woche jeweils am Donnerstag oder Freitag wieder.

Herzliche Grüße

Ihre/eure Kerstin Lemke

Weitere Informationen:

Hier veröffentlichen wir die aktuellen Briefe des Kultusministers zur Organisation des Unterrichts/der Schulen sowie unsere IGS-Infobriefe:

Unter anderem kann man entnehmen, dass nach den Osterferien zwei Mal pro Woche zu Hause ein Schnelltest verpflichtend vor dem Unterricht zu machen und die Durchführung von Ihnen zu bestätigen ist, wenn Ihr Kind in Präsenz beschult werden soll. Dazu folgt hier das Informationsschreiben zur Testpflicht:Testpflicht_Elterninfo

Bitte füllen Sie für Ihr Kind einen Abschnitt dieser Bestätigung aus und geben es am Tag der Testung in der Schule ab: Tagesaktuelle Bestätigung neg. Testergebnis

WICHTIG: Sollten Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien lassen wollen, senden Sie uns dieses Formular bitte postalisch oder per E-Mail an sekretariat@igsmelle.de zu.Formular_Befreiung_von_der_Präsenzpflicht_ab12,.04.2021

  • Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt, werden alle Schülerinnen und Schüler im Szenario B unterrichtet.
  • Wenn der Inzidenzwert am Standort der Schule an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, werden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen im Szenario B unterrichtet. Alle anderen Jahrgänge bleiben im Distanzlernen (Homeschooling).
  • Gruppenübersichten und Unterrichtszeiten:
    Gruppeneinteilung bis 30.04.2021
    Übersicht über den Unterricht vom 12.04.-21.07.21
  • Die Maskenpflicht im Unterricht bleibt bestehen.
  • Notbetreuung: Notbetreuung wird weiterhin für die Kinder der Schuljahrgänge 1-6 angeboten. Antrag auf Notbetreuung eines Kindes (1-8)
  • Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln: Coronamaßnahmen VOS