projekte

Home > Projekte > Schach-AG qualifiziert sich für Weser-Ems-Meisterschaft

Schach-AG qualifiziert sich für Weser-Ems-Meisterschaft

Die erste Mannschaft, vertreten durch Carolin Groneick am Brett 1, spielend in guter Form, hat mit fünf Siegen, ein Spiel verloren und einem Patt eine gute Leistung gezeigt. Arne Holkenbrink am Brett 2 überzeugte ebenfalls mit vier Siegen, zwei Spiele verloren und einem Patt. Tim Becker, zum ersten Mal dabei, konnte sich mit vier Siegen, zwei verloren, sowie
einem Patt für weitere Aufgaben empfehlen. Mika Knuth überraschte mit grandiosen sechs Siegen und einem verlorenen Spiel. Diese starke  Mannschaftsleistung wurde zum Schluss mit einem 2. Platz und mit der Teilnahme an der Weser-Ems-Meisterschaft belohnt.

Obwohl auch erst seit ein paar Monaten in der Schach AG, stellte sich die IGS Melle 2 überzeugend auf. Selbst wenn nach so kurzer Zeit noch nicht alles so eintrat wie erhofft, spielte die IGS Melle 2 mit Nico Heymann, Maximilian Spies, Florian Heermann und Steffen Schengber ebenfalls mit einer starken Mannschaftsleistung. Leider fehlte zum Schluss etwas die Konzentration, dennoch reichte es in dieser starken Gruppe mit 15 Mannschaften, zu einem sehr guten 5.Platz.